Save the date! – MTBO Restart im Juli mit 4 Austria-Cup-Wettkämpfen in 9 Tagen!

Nachdem nun klar ist dass die Wurzeln des OL Sports in Österreich liegen und Rad-OL vor allen anderen OL Sparten ausgeübt wurde, möchten wir nun auch in der Zeit nach den Corona Zwangspausen mit einem geballten MTBO Restart eine Vorreiterrolle übernehmen.

Wir möchten schon am 11. – 12. Juli die ursprünglich im März vorgesehenen MTBO Austria Wettkämpfe in Sopron nachholen. Hier gibt es noch kleine Details zu klären. Ausschreibung und Detailinfos

folgen in Kürze. Die erste Version der Ausschreibung ist in ANNE schon online.

In der Verbandsvorstandssitzung wurde nun auch der Nachtrag der MTBO Wettkämpfe vom OLC Graz in Judenburg-Zeltweg am 18. – 19. Juli beschlossen. Dort wartet ein wunderbares und sehr interessantes MTBO-Gebiet mit gleich zwei Meisterschaften, am Samstag mit Sprint und Sonntag mit Mitteldistanz.

Vom 8. – 9.  August würden dann in Ungarn die geplanten MTBO Austria Cups Nr. 5 und Nr. 6 stattfinden. Ebenfalls bestätigt wurde mit 19. und 20. September das nationale MTBO Wochenende mit den Österreichischen Meisterschaften in der Langdistanz. Der Ort und Veranstalter sind noch nicht 100%ig fix. Dieser Termin wird aber auf jeden Fall für nationale MTBOs genutzt werden.

Ob es danach noch MTBO-Austria Cup Wettkämpfe geben wird, ist zur Zeit noch offen.

Auf ein baldiges Wiedersehen bei den kommenden MTBO Wettkämpfen

Thomas Wieser, ÖFOL MTBO Kommission